Markisen aus München

Markisen sind ein wirksamer Schutz gegen Sonneneinstrahlung, leichte Regenschauer und unerwünschte Blicke der Nachbarn. Sie werden fest auf die Fassade montiert und können bei Bedarf auch ganz komfortabel elektrisch  ein- und ausgefahren werden.

Der Markisenstoff wird passend zur Fassade ausgewählt und bewirkt oft ein regelrechtes Facelift ihres Hauses. Er besteht aus Hightech-Polyesterfasern in zwei verschiedenen Qualitäten (Sunvas und Sunsilk) und es gibt Markisen mit und ohne Volant. Wir von der Heinrich Böhm KG in München beraten sie sehr gerne, wenn es um eine passende Markise geht. Die hohe Qualität unserer Markisen basiert darauf, dass wir nur deutsche Marken-Fabrikate wie z.B. Markilux, Erhardt und Warema von unseren bestens geschulten Monteuren einbauen.

Gelenkarm- und Kassettenmarkisen 

Unsere Markisen sind wahre Alleskönner. Tagsüber schützen Sie vor UV-Strahlung und Hitze, abends halten sie die Restwärme auf Terrasse und Balkon. Selbst Schlecht-Wettertage können Ihnen jetzt nichts mehr anhaben. Die wasserbeständigen Markisentücher Sunvas und Sunsilk lassen Sie auch bei Schauern nicht im Regen stehen. 
Sobald es kühler wird können Sie unsere Markisen außerdem mit Heizstrahlern versehen – und auf diese Weise komfortabel Ihren Wohnraum erweitern und den Sommer verlängern

Fenstermarkisen

Als zusätzlicher Schattenspender sorgen die Markisen vor dem Fenster auch in der heißen Jahreszeit für angenehm temperierte Räume - und schützen ganz nebenbei vor unerwünschten Blicken.

Fallarmmarkise: Kühler Schatten - und trotzdem immer ausreichend Licht: Die Schrägstellung der Fallarm-Kassettenmarkisen sorgt dafür, dass sie genau den richtigen Winkel treffen. Denn schließlich gibt es nicht nur hell und dunkel, sondern auch viele Abstufungen dazwischen. Zudem bietet die Markise genügend Sonnenschutz.

Markisolette:
Das Verhältnis zwischen Ausblick und Schatten ist hier perfekt abgestimmt. Durch die ideale Kombination aus Senkrecht- und Fallarmmarkise gilt die Markisolette als der Allrounder unter den Fenstermarkisen. 

Senkrechtmarkise: Jeder liebt die Sonne und möchte sie trotzdem bei Bedarf regulieren können. Senkrechtmarkisen sind der einfachste Weg zu wohldosiertem Sonnenlicht.

‚Zip-Screen’:
 Als wahres Multitalent präsentiert sich der textile Sonnenschutz ‚Zip-Screen’. Er wird auf das Fenster montiert und reflektiert in hohem Maße die Sonneneinstrahlung, schützt vor Einblicken und lässt trotzdem Licht ins Innere des Gebäudes.

Seitenmarkise

Sehen oder gesehen werden? Wenn Sie in größeren Städten leben kennen Sie diese Situation womöglich, denn oft gibt es nur wenige Sitzplätze, die nach allen Seiten vor Sonne, Wind und fremden Blicken geschützt sind. Eine Seitenmarkise sorgt für angenehmen Windschutz und optimalen Sichtschutz auf Terrasse und Balkon. 

Scherenarmmarkise

Die Scherenarmmarkise war die erste Markise überhaupt auf dem deutschen Markt. Ihre speziellen Scherenarme vermitteln auch heute noch ein nostalgisches Flair. Sie eignet sich daher besonders für die großflächige und stilvoll-romantische Beschattung als Markise an denkmalgeschützten Gebäuden.

Edelstahlmarkise

Vielleicht soll es für Ihre moderne Fassade etwas ganz Besonderes sein? Dann stellen wir Ihnen gerne unsere exklusive Edelstahlmarkise vor. Diese hochwertige, mit dem "red dot design award" ausgezeichnete Markise ist eine absolute Rarität und nur als Einzelanfertigung zu bekommen. Ein ganz besonderes Unikat, das höchste Ansprüche an Qualität und Optik erfüllt.

Unser erfahrenes und kompetentes Markisen-Team in München ist Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich: Sprechen Sie uns an! Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.


089 / 68 91 800